Weiterbildungsmethode

Damit ein Fernstudium als Weiterbildungsmethode den vollen erwarteten Erfolg bringt, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. Natürlich soll das Fernstudium genau zu den Anforderungen und Voraussetzungen des Lernenden passen. Jeder Teilnehmer muss sich somit genau mit seinen Zielen auseinandersetzen, um den für ihn passenden Kurs auf dem gewünschten Niveau zu finden. Hier ist das klassische Fernstudium von einem Zertifikatskurs abzugrenzen. Während ein Fernstudium im engeren Sinn mit einem Schulabschluss oder mit einem Hochschulabschluss endet, kann ein Fernlehrgang mit einem Zertifikat oder einer Teilnahmebestätigung abschließen.

http://www.dreamstime.com/stock-photos-pretty-blond-student-image12687233Ist ein Fernstudium gewählt, gilt ein Blick der Qualifikation des Bildungsträgers. Er sollte von unabhängiger Stelle geprüft sein, je nach Abschlussniveau sollten die Seminare akkreditiert sein. Auch hilft es, einen Blick auf die Onlinepräsenz des Bildungsträgers zu werfen. Dort sind manchmal Referenzen von zufriedenen Absolventen genannt. Sie können bei der Entscheidungsfindung sehr hilfreich sein. Wenn der Lehrgang zu den Anforderungen des Teilnehmers passt und wenn der Bildungsträger durch sein Konzept überzeugt, sind die Weichen gestellt, dass das Fernstudium als Weiterbildung erfolgreich sein kann.

Dennoch muss jeder Erwachsene wissen, dass er sich eine zusätzliche Belastung schafft, wenn er ein Fernstudium belegt. Ungeachtet der unbestrittenen Eignung des Fernlernens als Weiterbildungsmethode für Erwachsene aller Altersklassen liegt hier die größte Schwäche eines jeden Fernlehrgangs. Die Abbruchquote nach dem Beginn ist auch heute trotz der Verwendung modernster didaktischer Methoden noch immer sehr hoch. Das liegt vor allem daran, dass sich viele Teilnehmer zu Beginn nicht darüber im Klaren sind, welche zusätzliche zeitliche Belastung auf sie zukommt. Auch lässt die Motivation im Lauf der Zeit nach, und wenn dann kein erfahrener Tutor oder andere Kommilitonen als Motivationshilfe zur Seite stehen, ist der Entschluss schnell getroffen, die Bildungsmaßnahme kurzfristig abzubrechen. Also gilt auch hier: auch im Fernstudium gilt es, soziale Kontakte zu knüpfen um sich gegenseitig zu unterstützen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen