Nachfrageverhalten

http://www.dreamstime.com/stock-photos-businessman-hand-write-seo-process-white-board-image32659363Um gezielt Marketing betreiben zu können, müssen Unternehmen die Bedürfnisse und Verhaltensweisen ihrer potenziellen Kunden möglichst genau kennen. Im Bezug auf das Nachfrageverhalten wird allerdings unterschieden, ob der Konsument ein privater Verbraucher oder ein Firmenkunde ist, der Betriebsmittel oder Betriebsbedarf einkauft.

In diesem Sinne widmen wir uns hier der Konsumentenverhaltensforschung, die – grob gesagt – verstehen möchte, wie Kunden danken und handeln. Der zweite Abschnitt wendet sich den B2B-Kunden zu. Wenn der Kunde keine private Person, sondern ein anderes Unternehmen ist, müssen andere Dinge berücksichtigt werden. Welche das sind, diskutieren wir im zweiten Abschnitt.

 

Inhaltsübersicht:

Konsumentenverhalten

B2B-Marketing

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen