Kommunikationspolitik

Für viele Unternehmen stellt die Kommunikationspolitik ein zentrales Marketinginstrument dar. Der wichtigste Effekt der Kommunikationspolitik besteht in der wirkungsvollen Vermittlung der Ziele eines Unternehmens oder einer Organisation, die Information über verschiedene Aktivitäten sowie das Einholen des Feedbacks aus der Umwelt. Durch die Kommunikationspolitik wird sowohl die interne als auch die externe Kommunikation geplant und gesteuert. In großen Unternehmen übernimmt diese Aufgabe für gewöhnlich die Pressestelle, die mit professionellen Journalisten besetzt ist.

So wird Kommunikationspolitik verwirklicht

http://www.dreamstime.com/stock-photo-busniess-kommunikation-2-image23874050Durch die Kommunikationspolitik wird der Dialog zwischen allen Beteiligten in der Entwicklung sowie der Umsetzung von Unternehmenspolitik und Unternehmenszielen organisiert. Im ersten schritt wird die interne und externe Kommunikation strategisch geplant, anschließend werden die Inhalte, welche kommuniziert werden sollen, ausgewählt. Ebenfalls im Vorfeld definiert wird, welche Zielgruppe angesprochen werden soll und welche Kommunikationsinstrumente dafür genutzt werden sollen. In den meisten Fällen ist das die unternehmenseigene Homepage, auf der regelmäßig aktuelle News und Pressemitteilungen veröffentlicht werden.

Im nächsten Schritt werden die Verantwortlichen für den Kommunikationsprozess bestimmt, der die vorher definierten Wege und Ziele umsetzen soll. Zum Aufgabenbereich gehört neben den klassischen Marketingaufgaben auch ein Austausch mit Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie der Politik. So entstehen mittlerweile zahlreiche Produkte in Zusammenarbeit von Universitäten, an welchen die Grundlagenforschung betrieben wird, mit Firmen, welche sich um die konkrete Umsetzung der Forschungsergebnisse kümmern und die neuen Produkte zur Marktreife bringen. Zahlreiche Firmen engagieren sich darüber hinaus im öffentlichen Leben. Beispielsweise werden örtliche Vereine unterstützt oder firmeneigene Räumlichkeiten werden für Kunstausstellungen genutzt. Die Betriebe profitieren davon in zweifacher Hinsicht. So tragen diese Maßnahmen zur Kundenbindung bei, zudem erhalten sie durch die Berichterstattung in den örtlichen Medien kostenlose Werbung.

Ein direkter Zusammenhang besteht zwischen der Kommunikationspolitik und dem Unternehmensleitbild, beziehungsweise dessen Umsetzung. Das Ziel der Kommunikationspolitik lautet in diesem Zusammenhang, dass das Bild, das die Öffentlichkeit über das betreffende Unternehmen hat, bestmöglich an das intern gesetzte Leitbild angeglichen werden soll. Wichtige Faktoren sind der herrschende Führungsstil, das Betriebsklima sowie das Verhältnis zwischen der Firma und ihren Partnern sowie Lieferanten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen