Gesundheitsmarketing

http://www.dreamstime.com/stock-photos-doctor-holding-gesundheit-card-german-image28071163Die bewährten Marketingmaßnahmen wurden im Gesundheitsmarketing auf den Gesundheitsmarkt übertragen, wodurch sich ein interdisziplinäres Feld mit Schnittmengen zu zahlreichen anderen (wissenschaftlichen) Fachgebieten entwickelt hat. So spielen in die Entscheidungen, die im Gesundheitsmarketing getroffen werden, medizinische Erkenntnisse ebenso hinein wie Elemente aus Psychologie und Volkswirtschaftslehre.

Die Rolle des Marketings wird im Gesundheitswesen grundsätzlich immer wichtiger. Das liegt unter anderem daran, dass der Gesundheitssektor einen attraktiven Markt darstellt, in welchem alljährlich milliardenschwere Umsätze erwirtschaftet werden. Genutzt wird das Gesundheitsmarketing sowohl von Krankenkassen als auch von Krankenhäusern, Apotheken, Pflegeheimen, Wellnesseinrichtungen und Pharmakonzernen. Ihre Zielgruppe stellen gesundheitsbewusste Konsumenten dar, die sie von ihrem Angebot überzeugen wollen.

Ein weiterer Faktor, der für die zunehmende Bedeutung des Gesundheitsmarketing eine große Rolle spielt: Erwünschte Verhaltensänderungen werden in einem wachsenden Ausmaß durch Marketingmaßnahmen angeregt. Dazu gehört beispielsweise die Aufforderung an die Konsumenten, sich gesünder zu ernähren und mehr zu bewegen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen